Haydn-Haus Eisenstadt:
Joseph Haydn, sein Leben, seine Musik

Das Haydn-Haus ist das
ehemalige Wohnhaus
des großen Komponisten

und damit ein historischer und authentischer Schauplatz. Joseph Haydn erwarb das barocke Haus 1766 als fürstlicher Kapellmeister am Esterházyschen Hof und bewohnte es zwölf Jahre lang mit seiner Frau Maria Anna Theresia.

Eingebettet in die Barockstadt Eisenstadt stellt das Haydn-Haus Eisenstadt ein Juwel der burgenländischen Kulturgeschichte, aber auch eine Musikergedenkstätte von internationaler Relevanz dar. Die Räume sind mit originalen Möbeln aus der „Haydnzeit“ eingerichtet, auch die historischen Wandmalereien wurden behutsam freigelegt.

Hier fühlen sich die Gäste zurückversetzt in die Zeit des Barock und die Lebenswelt des Komponisten, hier lebte Joseph Haydn, hier komponierte er.

Eine Kostümführung mit „Frau Haydn“, ein erlebnisorientiertes Kinder-Kulturprogramm und moderne Audio-Guides vermitteln den Gästen lebendige Eindrücke von Haydns Lebenswelt.

Aktuelles

Alles über Liebe – VERSCHOBEN

Aus organisatorischen Gründen wurde die Veranstaltung vom Samstag, 17. November 2018 verschoben...

Beitrag lesen

Kultur Magazin Ausgabe 5

Was ist los? Wo gibt’s die besten Konzerte? Jetzt schon vorab unsere aktuelle Online-Ausgabe lesen...

Beitrag lesen

Im Reich der Düfte - Kräuterschätze aus dem Kuchlgartl

Von Mai bis September können PflanzenliebhaberInnen die Schätze dieses barocken Gärtleins im Rahmen einer Führung erforschen. Am Sonntag,...

Beitrag lesen

Herr & Frau Haydn laden zu sich nach Hause ein

Ein schrecklich nettes Ehepaar

Was wohl Joseph Haydn dazu veranlasste seine Ehefrau als „Böses Weib“ zu bezeichnen?
Was wohl Frau Haydn...

Beitrag lesen

Original Wandmalereien freigelegt

Ein "Großprojekt" findet seine Vollendung

Bereits zum dritten Mal waren die Restauratoren rund um Rudolfine Seeber in Kooperation mit dem...

Beitrag lesen

Eröffnet! Haydn auf Reisen

Nun ist die Sonderausstellung über Joseph Haydns abenteuerliche Reisen von Wien nach London eröffnet. Was er in der Postkutsch und am Schiff...

Beitrag lesen

Coming soon: Kuratorenführung zur Sonderausstellung

Kuratorenführung zur diesjährigen Sonderausstellung "Haydn auf Reisen. In 18 Tagen von Wien nach London" mit Dr. Walter Reicher. Der Kurator...

Beitrag lesen

Saisonbeginn 2018

Alle Vorbereitungen zur neuen Sonderausstellung "Haydn auf Reisen. In 18 Tagen von Wien nach London" laufen auf Hochtouren, die Architektin...

Beitrag lesen
Szenische Abendführung „Bei den Haydns“, Foto: © Nicole Heiling

Haydns Original-Wandmalereien

Bereits zum dritten Mal sind die Restauratoren des Bundesdenkmalamtes am Werk, um die originalen Wandmalereien aus Haydns Zeit freizulegen...

Beitrag lesen
Original Wandmalerei aus Haydns Zeit, © KBB Wild
BG Home

Das erwartet Sie im Haydn-Haus Eisenstadt

Außenansicht Haydn-Haus Eisenstadt, Foto: © Heiling / Lorenz
Der Innenhof des Haydn-Haus Eisenstadt, Foto: © Heiling / Lorenz
Dauerausstellung im Haydn-Haus Eisenstadt, Foto: © Nicole Heiling
Dauerausstellung im Haydn-Haus Eisenstadt, Foto: © Heiling / Lorenz
Dauerausstellung im Haydn-Haus Eisenstadt, Foto: © Nicole Heiling
Dauerausstellung im Haydn-Haus Eisenstadt, Foto: © Heiling / Lorenz
Dauerausstellung im Haydn-Haus Eisenstadt, Foto: © Nicole Heiling
Dauerausstellung im Haydn-Haus Eisenstadt, Foto: © Heiling / Lorenz
Dauerausstellung im Haydn-Haus Eisenstadt, Foto: © Nicole Heiling
Dauerausstellung im Haydn-Haus Eisenstadt, Foto: © Heiling / Lorenz
BG Home