top
Ausstellung

Masken des Begehrens
Erotik in der Kunst

Masken des Begehrens Erotik in der Kunst
© Resch


Veranstalter:
Kultur-Betriebe Burgenland GmbH

Kultur-Betriebe Burgenland

Erotik in der Kunst

Die Ausstellung in der Landesgalerie Burgenland zeigt sowohl subtile als auch drastische Darstellungen zum Thema Sexualität und Erotik von KünstlerInnen, die eng mit dem Burgenland verbunden sind.
Es sind dies u.a. Wander Bertoni, Otto Muehl, Sylvia Fritz-Anhalt, Henrik R. Mossler, Sepp Laubner, Franz Vass, Annelie Wagner, Eveline Rabold, Otmar Bauer, Birgit Sauer und der aus Glashütten bei Lockenhaus stammende Maler Eric Harter.

Kurator: Dr. Günter Unger

Termin
Freitag 28.06.2019 - Sonntag 22.12.2019


Ort
Landesgalerie Burgenland

Preis

Eintritt frei


 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Die Seer Stad Tour 2019

Konzert / MusikDie Seer Stad Tour 2019 Freitag 29.11.2019
Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt

Peter & Tekal „Es ist ein Arzt entsprungen“

KabarettPeter & Tekal „Es ist ein Arzt entsprungen“ Donnerstag 28.11.2019
Kuz Mattersburg, Spielort Eisenstadt

Liszt Festival Raiding Orchester Wiener Akademie

FestivalLiszt Festival Raiding Orchester Wiener Akademie Sonntag 20.10.2019
Lisztfestival Raiding

Alle Infos rund um Ihren Besuch

Icon Öffnungszeiten

Die Landesgalerie Burgenland hat aufgrund der 16. Jahrestagung
der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie
vom 19. März – 22. März 2019 geschlossen.

 

11. Jänner – 30. Juni 2019

Di – Fr                                   

09:00 – 17:00 Uhr

Sa, So & Feiertag  

10:00 – 17:00 Uhr


1. Juli – 31. August 2019

Mo – Fr                                 

09:00 – 17:00 Uhr

Sa, So & Feiertag

10:00 – 17:00 Uhr

 

1. September – 22. Dezember 2019

Di – Fr                                  

09:00 – 17:00 Uhr

Sa, So & Feiertag

10:00 – 17:00 Uhr


Schließzeiten: 15. – 25. April, 17. – 27. Juni, 16. – 26. September 2019

Icon Location

Landesgalerie Burgenland
A-7000 Eisenstadt
Franz Schubert-Platz 6

+43 - 2682 719-5000

+43 - 2682 719-5051

 

Anfahrt planen

Icon Museumskarte


Info & Kontakt
Landesmuseum Burgenland

A-7000 Eisenstadt
Museumgasse 1-5

+43 - 2682 719-4000

+43 - 2682 719-4051

Museumskarte Eisenstadt

Die Museumskarte Eisenstadt bietet Ihnen 365 Tage Kunst und Kultur. Entdecken Sie die Dauer- und Sonderausstellungen der wichtigsten Museen Eisenstadts sowie des Liszt-Hauses in Raiding! Besuchen Sie Ihre Lieblingsobjekte so oft und so lange, wie Sie wollen! Dazu können Sie mehr als 20 Veranstaltungen bei freiem Eintritt besuchen – und das alles um nur € 20,–

Ihre Vorteile

  • Freier Eintritt in alle Ausstellungen: Landesmuseum Burgenland, Landesgalerie Burgenland, Haydn-Haus Eisenstadt, Liszt-Haus Raiding,
    Österreichisches Jüdisches Museum und Diözesanmuseum Eisenstadt
  • Ermäßigter Eintritt für eine Begleitperson
  • Freier Eintritt für begleitende Kinder bis 12 Jahre
  • Bis zu 20% Ermäßigung auf die Einkäufe in den Museumsshops
    (ausgenommen Bücher)
  • Freier Eintritt zu ausgewählten Sonderveranstaltungen

Bonus: Freier Eintritt in alle Österreichischen Landesmuseen

Die Museumskarte Eisenstadt erhalten Sie im Landesmuseum Burgenland, Landesgalerie Burgenland, Haydn-Haus Eisenstadt, Liszt-Haus Raiding und im Kundencenter Eisenstadt.